Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 204.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das mit dem Werben ist nicht sooo falsch. geht mal zu anderen kleinen Streamern mit 2-5 Zuschauern bei Spielen, die nicht soo story lastig sind, und chattet bisschen. Dass ihr selber streamt nur mal beiläufig erwähnen und fertig. Hab dadurch 2-3 Leute und den Streamer selbst als Zuschauer gewonnen ^^

  • Benutzer-Avatarbild

    Darf ich fragen wieso du deine Zuschauer etwas hören lassen willst, was du selber nicht hören möchtest? Wieso sollte jemand etwas hören wollen, was du nicht hören willst? Nur so zum Nachdenken

  • Benutzer-Avatarbild

    ok... also mich würd's fast überraschen, wenn die CPU auf ultrafast 720p30fps 6k mbit nicht aufnehmen kann. Aber vllt überschätze ich die CPU Ohne das Board zu wechseln wär's ein FX-8350 als stärkster. Würde aber je nach dem was du für einen Kühler hast, überlegen einen Extra CPU-Kühler zu holen, da das Ding echt heiß werden kann. Ansonsten halt wie üblich ein Intel, weil *siehe jeden anderen Post mit "Stream laggt". Und könnten wir uns bitte auf ruckeln einigen, wenn es nicht Internetseitig ist…

  • Benutzer-Avatarbild

    2000000% der Prozessor. guck hier wo die fette Markierung ist: Hilfestellung: OBS einrichten/ Fehlersuche/ Informationen zu den Einstellungen Und wenn du aufnimmst, und nicht streamst, kannst du die Bitrate auf 6-10k setzen je nach Auflösung

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Polype83: „Allerdings finde ich deine Reaktionen in diesem Thread, sowie auch in der Shoutbox ziemlich kindisch und unreif.“ Zitat von DowhigaWocoGaming: „Achso, du kommst also quasi in nen Stream und erwartest das du als GAST direkt mit ner riesen Fete begrüsst wirst und der Streamer die ganze zeit nur seinen zweiten monitor im auge hat um dann genau zu erkennen " Hey da is jetzt jemand neues dazu gekommen den muss ich direkt begrüssen und beweihräuchern ".“ Zitat von DowhigaWocoGamin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich möchte das mal aus einer anderen Sicht zeigen: Im ursprünglichen Sinne habe ich auch aus falschem Grund mit dem Streamen angefangen, und habe dann die Realität gemerkt: wieso sollte man jemandem zuschauen, wenn direkt daneben noch einer ist? - Person 1 hebt sich irgendwie ab von Person 2 Jetzt die Frage: möchtest du dich abheben? Für mich war die Antwort: jain. Ich möchte mich nicht mit mehr Explosionen, Lärm und Musik abheben, sondern mit "wir spielen, und haben ruhigen Spaß" Und mir waren …

  • Benutzer-Avatarbild

    OBSM verworfene frames

    HER0DMasta - - Streaming-Software & Bots

    Beitrag

    Ich rate zu 99% dein Mikro. Und die Einstellungen sind zu breit gefächert und können sogar einfach daran liegen, dass dein Mikro generell Störgeräusche aufnimmt. Durch die Einstellungen wirst du dich mit jemand anderem durchschlagen müssen. Wäre übrigens nicht schlecht, wenn du zum Anfangsthema sagen würdest, ob es gelöst wurde und wenn ja wie, damit wir wissen, falls noch Mal jemand das Problem hat, wie man das Lösen kann. mfg

  • Benutzer-Avatarbild

    1. Wieso will sich jeder erst Mal was kaufen, nur weil etwas nicht funktioniert, anstatt alles auszuprobieren? "liegt am USB-Headset mememe, neues kaufen?" - NEIN, verdammt noch Mal, wieso schreibe ich eine zweite Lösung überhaupt hin? 2. Musste prüfen, ob da tatsächlich was wahres dran ist mit dem Stereomix: ja, Tatsache, HDMI und USB-Headset gehen nicht. Erklärung, damit wir's hier im Forum mal stehen haben: Der Stereomix geht über den internen Sound-Treiber, das USB-Headset hat seinen eigenen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur um sicher zu gehen beim Stereomix: hacken bei "dieses gerät als wiedergabequelle verwenden" und dann "wiedergabe von diesem gerät:" deinen HDMI ausgang von der Elgato ausgewählt? und evtl auch den pegel voll aufgedreht? Ansonsten probier mal das Programm voicemeeter. Das wird auf jeden Fall funktionieren

  • Benutzer-Avatarbild

    Versuch mal Keyframeintervall auf "2" zu stellen. Also, da ich sonst absolut nicht weiß woran es liegen könnte, und da der einzige unterschied ist.... system, internet, sonstige einstellungen sehen gut aus. wenn das nicht hilft, weiß ich nicht weiter und bin raus

  • Benutzer-Avatarbild

    warte, ich glaube ich habe "verworfene frames" falsch verstanden, was hast du für einen Prozessor?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von W4RT1GER: „beachte: "Profil: baseline"! (Ich hab keine Ahnung was das macht, aber wenn das auf "main" oder sogar auf "high" ist, dann laggt es wie Scheiße) Bitrate je nach Dateigröße Einstellen. (Kann sogar bis zu 50kbit/s ohne Probleme je nach PC)“ Joah... ich lach das Mal nicht aus, sondern behaupte mal, dass du einen Rechner benutzt und keine Ahnung hast. Bevor ich auf "baseline" gehe und 16k Bitrate reinklatsche, schmeiß ich "veryfast" auf "ultrafast", nehme eine 12k bitrate und re…

  • Benutzer-Avatarbild

    Seltsam. du benutzt aber nicht W-Lan, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von HER0DMasta: „GPU für Streaming: irrelevant. Für Aufnahmen: Shadowplay z.b. interessant.“ Bitte beachten, du kannst ne intel GPU im Streamingrechner haben, ne gpu aus 1992, es ist egal. Die Streamingperfomance kommt nur aus der CPU. Wobei die wieder etwas ins Gewicht fällt für den Videoschnitt, je nach Programm, aber in dem "kleinen" Budget, das ich vermute wird es dennoch (fast) keinen Unterschied machen welche du nimmst, da die aktuellen alle recht gut mithelfen. für 720p30 wird der i…

  • Benutzer-Avatarbild

    geht nicht um den encoder selbst, weil der ist der Selbe (der ist ja nur das Programm), sondern um die Leistung. "x264 encoding benchmark" i7 wird bei gleicher Kernzahl (immer) mehr Leistung bringen wegen Hyperthreading. Und, soweit ich weiß, sind die Pentium 2kerne+2htt, also noch mal n Kilometer unter i5 (und auch unter AMD),da könntest du genau so gut den 200€ Laptop vom Anfang benutzen gegenüber einem Pentium. An sich, wie schon gesagt ist ein Laptop nicht erkehrt, hab jetzt mal nachgeguckt:…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ok, sieht "normal" aus. Und welche Uploadrate hast du?

  • Benutzer-Avatarbild

    Wegen Laptop oder/und Rechner musst du Preislich gucken. Ein guter Latop i5 wird bereits gut Leistung bringen, ich weiß nur nicht wie weit das dann ausreicht für 1080p Ich habe nur noch nicht gelesen: Streamst du dann von einem weiteren Rechner oder von einer Konsole? Was ich nämlich mitbekommen habe, gibt es lustige Schwierigkeiten hinsichtlich des Tons, wenn du eine USB-Capturecard nimmst. Und dann würde sich bei einer Konsole doch lieber ein Rechner mit einer PCIe-Capturecard empfehlen, da di…

  • Benutzer-Avatarbild

    CPU Benchmarks - Compare Products on AnandTech (Unten bei x264 test, amd oben, blau; intel unten, rot) CPU Benchmarks - Compare Products on AnandTech Weil Fakt. Kannst sogar die 15% unterschied zwischen 6400 zu 6600 runternehmen (weil die seite den 6400 nicht anzeigt und es etwa 15% Leistung unterschied sind), bist dann immer noch nen Kilometer besser. Ich mach kurz Nerdgeschwaffel: Wenn man einen Transistorschaltkreisaufbau extra für x264 Kodierung verbaut (was Intel ab der 4xxx serie gemacht h…

  • Benutzer-Avatarbild

    Yay, Aufklärungsrunde... GPU für Streaming: irrelevant. Für Aufnahmen: Shadowplay z.b. interessant. Takt bei CPU: vergiss den erst Mal. So lange, bis du dich wirklich auskennst, Und lass Kerne Kerne sein, wir betrachten Mal nur Modelle und Preisstufen. Frage erst Mal: wieso guckst du nach AMD zeug? Hast du bereits ein Board dafür? ich verstehe, dass ein AMD Prozessor billig ist, aber genauso wenig macht er bei der x264 Kodierung. Mal davon abgesehen kriegst du für ~50€ mehr einen i5 6400, der or…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dieser Laptop reicht für exakt garnichts. Wenn du Glück hast, kannst du 720p Aufnahmen auf dem Laptop machen. (1080p kannst du in dem Fall komplett vergessen, wirklich, nein, ernsthaft) Ein Prozessor unter 200€ für sich allein reicht für das minimum beim Streamen oder dann für recht gute Aufnahmen (auch 1080p dann) Streamen mit 1080p ist so ein Luxus... Zu deiner zweiten Frage: Ja, es gibt 4 Kern Hyperthreading Laptops. Die kosten weit über 1000€ und dann würd ich lieber für 700-750€ einen Rechn…