Stream Qualität unter OBS

      Stream Qualität unter OBS

      Hallo,

      Ich bin jetzt seit ca. 2 Wochen aktiv und regelmäßiger am streamen.

      Ich besitze derzeit leider nur eine 7.2 Mbit LTE Leitung was einen kleinen Upload von maximal 1.6 Mbit zur Folge hat.

      Nun mein Anliegen, wenn ich über meine PlayStation 4 streame, dann kann ich dort unter den Optionen "Bestmöglich" auswählen und ich ich kann gut streamen.Das Bild ist super und die Zuschauer können gut sehen (keine Verpixelung oder Aussetzer) Die Auswahlmöglichkeiten bei der PS4 Stream Qualität sind Bestmöglich HD; Bestmöglich, Hoch, MIttel und Niedrig, also kann ich die 2. beste Qualität nutzen.

      Bei OBS sieht das allerdings anders aus, Das Bild ist schnell verpixelt was bei einem Spiel wie Counter Strike extrem unschön ist.

      Hier kurz meine Einstellungen von OBS

      Qualität 8
      Max Bitrate 1200
      Puffergröße 1200
      Audiocodc AAC bei 44.1kHz und 64bit
      Heruntersakliert auf 1.75
      Filter Bilinear
      FPS 27

      Hier noch meine Specs

      Win7
      AMD Phenom II X6 1070T
      4 GB Ram
      NVIDIA GeForce GT 220 (Übergangskarte)


      Mein Netzteil ist angeschlagen und wird mitte nächster Woche ersetzt dann kann meine eigentlich Karte wieder verbaut werden, eine AMD Radeon 6850HD

      Einmal zum verlgeichen
      Twitch (PS 4 Stream)
      Twitch (OBS Stream - Last Follower Laufband arg verpixelt, bei schnellen Bewegungen das Bild ebenfalls Verpixelt - bei Counter Strike ist es noch etwas schlimmer)
      Twitch (Counter Strike GO unter OBS - arg verpixelt)




      vielleicht kann mir jemand helfen mein OBS zu optimieren.

      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Wuppi7887“ ()

      Ich habe mir mal das CS GO Video angeguckt und muss sagen, so stark verpixelt ist es nicht. Das ist halt das Problem, was jeder mit einer etwas schwächeren Internetleitung hat. Bei mir sieht es ganz ähnlich aus und ich streame mit ner Bitrate von 1800 und Puffergröße 1900, FPS von 30 und Skalierung auf 1.5.

      Bei dem Video mit der Ps4 ging es ja eher etwas ruhiger zu. Die Verpixelung kommt ja eher bei vielen schnellen Bewegungen zustande, bzw. nehmen wir sie dort eher wahr. Daher die Frage: Tritt der Unterschied auch bei anderen Spielen auf? Die Ruckler sind bei der Ps4 aber auch vorhanden.

      Ansonsten ist das ganze mit dem Streamen ziemliche Ausprobieren Sache. Man wird sicherlich nie die optimale Lösung für sich bei jemand Anderem im Internet finden.
      Ich kenne nun die "Soll-Twitchstream-Vorraussetzungen" nicht, aber versuchs doch einfach mal mit 30FPS, gib eine Puffergröße von 1300 und skaliere mal auf 1.5 für eine normale HD Auflösung.

      mfG
      Gortun
      Habe mir alle deine verlinkten Past Broadcasts angeschaut und äußere nun mal die Vermutung, dass man da nichts mehr optimieren kann. Die stärkeren Verpixelungen bei CS:GO liegen einfach dran, dass das Spiel generell sehr schnell ist und bei extrem schnellen Bewegungen dadurch Verpixelungen entstehen. Alien Isolation auf der PS4 ist zum einen nicht so schnell von den Bewegungen zu mindestens der Teil den es zu sehen gibt und die PS4 hat beim Encoding wesentlich mehr Power als dein PC.

      Du könntest rein theoretisch mal mit den Einstellungen von OBS spielen und dort unter Erweitert bei x264 CPE Voreinstellung den Wert "faster" auswählen und bei Video anstatt "Bilinear" z.B. Bicubic oder Lanczos, was allerdings in beiden Fällen eine wesentlich höherere CPU Last bedeuten würde, was sich dann negativ auf deine Performance in Spielen auswirken könnte.



      Foren und die Google-Suche ersetzen keine Rechtsberatung durch qualifiziertes Personal.
      Bitte keine Support-PNs ohne Aufforderung zu senden. Teilt euer Problem im Forum mit, damit andere User ebenfalls von der evtl. Lösung profitieren können.
      Erstmal danke für die Antworten,

      Als ich auf meiner PS4 Wolfenstein The Old Blood gespielt habe und ein Kumpel sich das ansah sagte er mir, dass bei Wolfenstein (Was ja nun phasenweise auch ein schnelles Gameplay erfordert) die Qualität auf der von Alien Isolation war, sprich sehr gut anschaubar (wenn man nicht HD verwöhnt ist)

      Bin mit der Qualität von Brothers in Arms (2.Videolink) auch relativ zufrieden und das lässt sich auch gut anschauen nur das mit CS ärgert mich halt arg weil ich das halt ganz gerne hauptsächlich streamen wollte.

      Nun gut, bleibt mir nur weiter probieren und hoffen dass der Umbau der Grafikkarte noch einen kleinen boost gibt.