OBS Studio ruckelnde Bildschirmaufnahme bzw Monitoraufnahme

    OBS Studio ruckelnde Bildschirmaufnahme bzw Monitoraufnahme

    Hallo ihr,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinen Problem mit OBS Studio.

    Das Problem:

    Wenn ich in obs studio die bildschirmaufname hinzufüge so das der komplette monitor 1 aufgezeichnet werden soll dann fängt es an das alles nicht mehr flüssig läuft sprich youtube videos werden leicht ruckelnd dargestellt und mit games und fenster verschieben ist es auch so und im allgemeinen sogar reinweg die maus aufm desktop ruckelt, aber sobalt ich die Bildschirmaufnahme wieder gelöscht habe funktioniert alles wieder ohne probleme, games kann ich mit festeraufnahme oder gameaufnahme ohne probleme machen kein ruckeln selbst bei tomclancy´s the division nicht wenn alles auf hight ist obs studio ist optimal für den pc eingestellt und macht sonst keine probleme nur eben bei der bildschirmaufnahme, verstehe nicht warum habe schon viel gegooglet aber nix gefunden was mein problem entspricht. bei obs classic das selbe problem. was ich mal noch erwähne ist das der prozessor in dieser zeit bis zu maximal 20% ausgelastet war und die grafikkarte macht auch keine großen sprünge somal ja nichts großartiges auf war auser google chrome und obs und teamspeak. und wenn ich das übertrage wird das auch so ruckelnd übertragen. ich hoffe das war problem erklärung genug aber falls noch fragen offen sind beantworte ich diese gerne.

    Meine hardware:

    prozessor: amd fx 6300 6x3,5 GHz
    grafik: nvidia geforce gtx 960 4gb ddr5
    und beide obs liegen auf einer ssd mit windows zusammen

    OBS Studio einstellungen:

    ausgabe.pngerweitert.pngvideo.png
    wenn ich nicht über nvenc gehe ruckelt obs dauerhaft beim spielen zu hohe prozessor auslastung deswegen gehe ich über nvenc was sich auf die grafikkarte legt aber viel besser läuft
    wenn ich die basis auflösung auf die skallierte mache macht es auch keinen unterschied


    Danke schonmal im vorraus

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „R3dBl4ck“ ()

    Ich habe Windows 10, nvenc da der cpu sonst nicht klar kommt bei den neueren Spielen die viel Leistung brauchen und monitor aufnahme benötige ich da ich auch mal zeigen möchte was hinter den kulissen passiert und wieviel arbeit dahinter steckt und für ein paar spiele die nicht erfasst werden könnem mit gameaufname und festeraufnahme

    EDIT: ich habe desweiteren grade mal ausprobiert ob das problem behoben wird wenn ich auf x264 gehe beim kodieren aber hat auch nichts geholfen das problem bleibt bestehen
    Die GTX 960 ist auch nicht wirklich ein Monstrum zum Aufnehmen.
    Was helfen könnte wäre die Aero-Anzeige ausschalten. Ich benutze kein win10, weiß also grad nicht mehr ob sich das positiv oder negativ darauf auswirkt.
    Kannst die Monitoraufnahme bei kleineren Spielen, die keine Gameaufnahme bieten, auch versuchen über den Prozessor laufen zu lassen statt nvenc.
    Ansonsten würde ich die Monitoraufnahme, trotz deiner Interesse, weglassen und mit game-/Fensteraufnahme spielen. Und wenn das ein Spiel nicht bietet... nun, dann hast du nicht die Ressourcen für die Monitoraufnahme. Hast halt keinen wirklich starken Rechner für sowas, muss man halt eingestehen.

    Ahja, weil das von Platscherboss gesagt wurde: Die Bitrate in so einem kleinen Bereich macht keinen Leistungsunterschied. 0.x% und weniger. Ab 10k hätten wir reden können. Da ist jeder Frame teurer in der Verarbeitung.
    Ich wei das es kein nasa rechner ist aber darum ging es mir ja im grunde nicht wenn man mal als vergleich sieht was dieser rechner trotz der hardware in der übertragung schafft the division mit gameaufnahme über nvenc somit liegt einmal die kodierung auf der grafikkarte und das spiel selbst und der prozessor ist bei diesen spiel wärend er überträgt bei 80% auslastung, aber er schafft es ohne probleme, doch den desktop mit monitor aufnahme ruckelfrei schon in die vorschau zu bekommen das klappt nicht das kann nicht sein somal nichts offen ist auser eben obs selbst was ich vermute ist das obs bei der monitor aufaufname selber das ganze verursacht aber bin mir halt nicht sicher aber deutet alles darauf hin, denn vor mehreren monaten so ca. 7 ging die monitoraufnahme ohne probleme und mit dem neusten nicht mehr und da hatte ich die gtx750 ti die gtx 960 habe ich erst seit ca. 2 wochen. achso und wenn ich aber übershadowplay den desktop bzw den monirtor übertrage oder aufnehme gibt es auch keine probleme also doch ein fehler im programm obs?

    EDIT: falls gefragt wird wieviel arbeitsspeicher dieser ist 16gb ddr3
    Ich kenn mich da nicht sooo gut aus mit der monitoraufnahme. Ich erinnere mich nur unter win7 das, ohne aero deaktivierung, nicht flüßig hingekriegt zu haben. Und wenn du "monitoraufnahme" wählst, kommt doch auch der kommentar von obs "monitoraufnahme verbraucht viel, bitte machen Sie das, wenn Sie wissen was Sie tun und bevorzugen Sie Fenster/Gameaufnahme". Vllt auch überlegen was du sonst für neue Programme in den 7 Monaten installiert hast, oder andere Veränderungen (auch in OBS) durchgeführt hast

    Wieso? keine Ahnung.

    Shadowplay bitte nicht mit OBS was die Auslastung angeht vergleichen. Das tool kommt von Nvidia selbst und das Programm greift das Bild nach dem Berechnen auf der Grafikkarte raus und nimmt das auf. Verbraucht exakt nichts heutzutage. OBS kodiert es, größtenteils, neu.

    Und bitte, benutz Kommas und Punkte. Oder wenigstens die Entertaste
    Sorry bin neu im bereich Forum ich werde mich anstrengen daran zu denken kommas und punkte besser zu nutzen.

    Bei OBS kommt bei mir keine Meldung das irgendwas zu viel benötigt OBS läuft einfach vor sich hin in der Zeit, aber ich werde mal schauen ob das aero deaktivieren was bringt wenn verfügbar.

    Das mit Shadowplay da muss ich dir recht geben war ein blöder vergleich.

    Ich gebe Rückmeldung wenn ich es versucht habe und ob es machbar bei Windows 10 ist.

    EDIT: Also Aero kann man deaktivieren in dem man die Transparent ausschaltet In den Anpassung Menu und dann auf Farben.
    Desweiteren das auch nichts gebracht, weitere Programme hatte ich installiert aber auf eine andere festplatte.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „R3dBl4ck“ ()

    So um dieses Problem zu klären damit andere bescheid wissen ich habe nun im obs webchat nachgefragt was das problem sein könnte als antwort bekam ich:

    "Display capture is very inefficient, and should only be used as a last resort. If you're trying to capture a game, use Game Capture, and for windows, use Window Capture."

    Von google übersetzt:

    "Display-Capture ist sehr ineffizient, und sollte nur als letztes Mittel eingesetzt werden. Wenn Sie versuchen, ein Spiel zu erfassen, verwenden Spieleaufnahme und für Fenster, Fensteraufnahme verwenden.."

    somit ist es geklärt woran es liegt, wenn das Problem auftritt, dann ist es OBS selbst.

    Nun heißt es leider ich muss wohl doch die zwei varianten nutzen und monitoraufnahme in ruhe lassen, aber naja somit wissen andere jetzt nun auch bescheid :)

    ich bedanke mich nochmal für die hilfe und vorschläge.