Problem bei Qualität, fps und Nightbot bei YouTube Stream

    Problem bei Qualität, fps und Nightbot bei YouTube Stream

    Hey Leute,

    ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Ich sitze jetzt seit 2 Tagen á 7 Stunden an diesen Problemen und weiß nicht mehr weiter.
    Zuerst: Ich benutze OBS Studio und streame auf YouTube.

    Mein erstes Problem ist, dass ich meinen Stream ohne Probleme auf 720p/30fps laufen lassen kann. Gehe ich hoch auf 1080p/30fps ruckelt es unnormal. Zum Verständnis: Ich habe eine 100k Leitung mit 5 Mbit/s im Upload (bin per Lan angeschlossen, also auch kein Wlan Problem). Mein PC beinhaltet außerdem einen i7-4790k und eine GTX970. Ich wüsste also nicht, wie das Problem beim streamen liegen sollte. Als ich gestern versuchen wollte auf 1080p/60fps zu streamen, habe ich meine Bitrate auf 4500 gepackt, und diese eine Option (weiß den Namen gerade nicht) auf faster, damit auch die stabil bleibt. Ingame alles tutti und keine Probleme, im Stream der totale Horror. Ruckeler bis zum geht nicht mehr, Standbild, alles....
    Ich hatte im Vorfeld, wie von YT empfohlen, den Keyframeintervall auf 2 hochgesetzt. Da es nicht funktionierte packte ich ihn auf 0 zurück. Problem blieb bestehen. Im nächsten Test schraubte ich sowohl FPS als auch Auflösung runter. Somit blieb dann 720p/30fps bei 3500 als Bitrate. Damit läuft alles flüssig und ohne Standbild. Im nächsten Versuch ging ich auf 1080p/30fps hoch bei gleichbleibender Bitrate von 3500. Wieder der totale Horror. Ruckler und Standbild. Ich habe bei Twitch nie auf 60fps gestreamt, allerdings hat dort das 1080p/30fps Streaming hervorragend funktioniert.
    Die Spiele liefen auf dem PC jederzeit flüssig.

    Mein 2. Problem sind die Alerts. Bei Twitch funktionierten die Alerts einwandfrei, sowie auch bei anderen Streamern auf YouTube. Ich habe die Möglichkeit sowohl streamlabs (alt: Twitchalerts), als auch tipeeestream zu benutzten. Ich hab die Links für die Abos in den BrowserSource gepackt und getestet. Die Test Subs funktionieren, allerdings keine realen. Liegt das daran, dass ich mit 13k Abos auf YouTube zu groß bin und sie mir nicht mehr angezeigt werden?

    Mein 3. und damit auch letztes Problem ist der Nightbot. Dies ist einfach erklärt. Ich habe ihn mit meinem YouTube Account verbunden, ihn als Moderator ihm Chat aktiviert, wird in der Liste auch als Moderator aufgeführt, aber taucht nicht im Chat auf. Weder bei Default- noch bei Customcommands.

    So, das waren meine Probleme, die ich seit vorgestern mit OBS Studio habe. Ich hoffe sehr, dass mir jemand von der lieben Community helfen kann und wäre Euch sehr sehr dankbar, da ich mittlerweile wirklich am verzweifeln bin.

    DANKE für Eure Hilfe! Ich weiß sie sehr zu schätzen :)

    LG Nils
    Ich hab genau die gleichen Rechner Specs. So ich Streame in 720p/30fps, 2500kbit, reicht vollkommen aus. Du musst bedenken das auch andere Leute mit schlechteren Leitungen deine Streams sehen wollen, damit die auch Ruckelfrei gucken können. 1080p/60fps ist übertrieben. Mach sowas bei hochgeladenen Videos und nicht im livestream. Leg besser die Messlatte im Sound höher. User vertragen besser ein schlechtes Bild als schlechten Sound.
    Hey Ihr beiden,

    erstmal danke für Eure Antworten. Ich habe gestern einen Testlivestream gemacht, in dem mir die Zuschauer immer wieder gesagt haben, wie es bei denen ankommt. Qualitätsmäßig versteht sich. 720p/30fps reicht zwar, das ist klar. Allerdings wollte ich versuchen das möglichst beste bei mir rauszuholen, was ich jetzt auch geschafft habe. Ich streame jetzt auf 1080p/60fps mit 4500 kbit/s und einer Prozessorauslastungs-Voreinstellung von superfast. Der Skalierungsfilter in den Videooptionen von OBS steht auf Bilinear. So konnte es jeder, bis auf eine Person, flüssig, mit super Ton und Bild schauen. Bei einem Zuschauer klappte es nicht, der hat aber eine 100k Leitung und iOS Geräte.

    Trotzdem danke!