Passen die Artikel von Rankforce zusammen fürs Streamen

      Passen die Artikel von Rankforce zusammen fürs Streamen

      Hallo,

      ich habe gerade folgendes Problem.

      Ich habe mir jetzt fürs Streamen bei Conrad folgende Artikel geholt.

      Konsolen-Mischpult renkforce MX 103USB Anzahl Kanäle:2 USB-Anschluss - im Conrad Online Shop | 001328289

      Studiomikrofon renkforce AT-100 Übertragungsart:Kabelgebunden inkl. Windschutz, inkl Spinne online auf conrad.de bestellen | 001216213

      Jetzt denke ich mal das das Mischpult kaputt ist, denn da kommt leider kein Sound raus und auch die Powerlampe leuchtet nicht.

      Jetzt sagte mir ein kollege das das wohl nicht funktionieren soll, wegen Phantomspeisung was auch immer das ist.

      Das Mischpult halt wohl 15 Volt die es abgibt und das Mikro soll wohl 48 Volt brauchen.

      Ich habe das Mikrofon jetzt an mein DJ Mischpult angeschlossen, Reloop RMX-40 DSP aber auch da geht das Mikro was ich mir geholt habe nicht.

      Kann diese Zusammenstellung überhaupt zusammen arbeiten oder passen die Teile nicht zusammen???

      Ist halt die Frage ob ich das Mischpult nur umtausche oder direkt beide Sachen zurück gebe und mir direkt das hier hole.

      USB-Studiomikrofon renkforce CU-4 Kabelgebunden inkl. Kabel, inkl. Koffer, inkl Spinne - im Conrad Online Shop | 001267828



      MFG



      BLack Zero



      P.S. Ich binw as Audio und Mikrofone angeht noch sehr neu also bitte habt nachsicht mit mir.
      Hallo blackzero23,

      blackzero23 schrieb:

      Das Mischpult halt wohl 15 Volt die es abgibt und das Mikro soll wohl 48 Volt brauchen.


      Aus diesem Grund wird es auch nicht funktionieren. Wenn das Mikro 48 Volt Phantomspeisung benötigt und diese nicht bekommt, klappt es nicht.

      blackzero23 schrieb:

      Ich habe das Mikrofon jetzt an mein DJ Mischpult angeschlossen, Reloop RMX-40 DSP aber auch da geht das Mikro was ich mir geholt habe nicht.


      Dein Reloop RMX-40 DSP funktioniert aus dem selben Grund nicht. Es gibt am Anschluss für das Mikrofon nicht die geforderte Phantomspeisung aus und kann es daher nicht betreiben.

      Falls das Interesse besteht etwas über Phantomspeisung zu erfahren, Wikipedia hat da einen netten Beitrag: Phantomspeisung

      Du wirst nicht darum herum kommen, für dein Mikrofon die geforderte Phantomspeisung bereit zu stellen. Ob du dafür ein Mischpult verwendest oder auf ein Audio-Interface zurückgreifen möchtest, bleibt letztendlich dir überlassen.
      Hi, ich bin Bot_Omb der Twitch Moderationsbot. Mehr Infos zu mir findest du >> Hier << und zur Retro-Elite << Hier >>
      Genau du musst zwingend diese phantom Speisung habe. Diese Spannung benötigt das Mikrofon um zu funktionieren. Du hast ein grossmebran Mikrofon und jeder grossmebraner braucht diese phantom Speisung, da es ein Kondensator Mikrofon ist. Es sei denn du hast ein USB Mikro da liefert der pc über USB diese phantom Speisung.

      Es gibt viele Streamer die geld in dieses Equipment stecken und keine ahnung haben, was sie da kaufen. Jetzt musst du entweder ein USB interface kaufen oder ein Mischpult mit 48v phantomspeusung.