It's a kind of Magic

      It's a kind of Magic

      Hi,

      ich heiße Ron, geh langsam immer schneller auf die 40 zu, mehrfacher Familienvater und seit ich mit ca. 9 Jahren das erste Mal an einem Atari 2600 gesessen habe, ein Zocker.
      Mit 11 bekam ich meinen C64 und fing mit ca. 12 Jahren die ersten Programmierversuche an.

      In meiner Kindheit, spielte ich hauptsächlich P'n'C-Adventures, angefangen mit Manic Mansion und dann die ganze Lucas Arts und Sierra Serie durch.
      Aber auch Simulatoren wie Wing Commander, X-Wing, Tie Fighter, Comanche etc. ließen mich den ein oder anderen Joystick zerstören.

      In meiner Schulzeit spielte ich sehr intensiv Counter-Strike, damals noch als Beta (mit 4 habe ich, glaub ich, angefangen) in den Ligen Clanbase und ESL.
      Dann wurde es mit dem Zocken immer weniger (ob das am Interessenwechsel nach der Pupertät lag? *g*).
      Irgendwann kam dann Ultima Online als Zeitfresser und hier fing ich dann auch an, eigene Programmierungen für Spiele zu entwickeln.
      Für Operatiom Flashpoint und Armed Assault habe ich dann zusammen mit nem Kumpel einen eigenen Mod entwickelt und neben Eve Online hier viel Zeit verbracht.

      Beruflich bedingt, hatte ich danach dann weniger Zeit für zeitraubende Games und bis auf hin und wieder World of Tanks, wurde kaum mehr gedaddelt.
      Nachdem das erste Kind kam, fing der PC gänzlich an einzustauben.

      Ende 2015 fing ich mit LPs auf YouTube an und seit ca. 4 Monaten streame ich nun auch auf Twitch und es macht mir extrem viel Spaß.
      Leider hapert es noch stark an Zuschauern (mal so 5+ fänd ich cool) aber durch dieses dunkle Tal muss ich wohl noch durch :D

      Über Feedback würde ich mich sehr freuen.


      Viele Grüße, Ron