Suche Leute für ein Projekt

      Suche Leute für ein Projekt

      Hallöchen, mein bisheriges Team hat sich vor wenigen Tagen quasi in Luft aufgelöst und hat sich ohne Vorwarnung innerhalb von wenigen Minuten komplett verkrümelt.
      Eine Domain gibt es bereits, allerdings gibt es aktuell kein Team und kein wirkliches Konzept.

      Da ich relativ wenig Zeit habe, alles zu regeln, da ich Student bin, möchte ich direkt sagen, dass es ein "führerloses" Projekt werden soll. Sprich: Keiner soll auf die Anweisungen von irgendjemandem warten, sondern nach Aufbau eines guten Konzepts an der Umsetzung arbeiten. Geholfen wird sich natürlich trotzdem gegenseitig, sobald die Zeit es erlaubt. Auch Arbeitsteilung soll nach wie vor möglich sein. Das einzige was ich nicht will ist, dass (wieder) niemand etwas macht, weil auf irgendwelche Anweisungen gewartet wird, obwohl das Ziel längst klar ist. Zudem ist es mir nur selten mal möglich, auf den TS zu kommen oder anderweitig mit euch zu reden - aus persönlichen Gründen.

      Zur Kommunikation ist eine Skype Gruppe, eine Facebook Gruppe, Steam, WhatsApp und sicherlich auch Reddit möglich. Zum gemeinsamen Arbeiten hat sich bisher Google Drive ziemlich gut bewährt, so hat jeder Zugriff auf die Dokumente und kann selbst welche verfassen, bzw. gegebenenfalls andere ergänzen.

      Da sich meine Programmierkenntnisse derzeit leider noch in Grenzen halten (da ich mich dann doch leider auf C auf 90er Standard konzentrieren muss (durch das Studium) und die Syntax nicht mit anderen Sprachen durcheinander bringen will (gerade im Hinblick auf die kommende Klausur in diesem Modul)), wäre jemand mit Kenntnissen in diesem Bereich durchaus von Vorteil.

      Meine bisherige Idee lautet folgendermaßen:

      Twitch/Stream Television - Eine Sammlung von 24h Streams (ein paar habe ich schon gesammelt), die jeder individuell in eine Liste (ähnlich wie beim Fernseher) ordnen und dann einfach "durchzappen" kann.
      Streamer können sich selbst eintragen, kommen aber vorläufig in eine "Beta-Liste" die nach der eigentlichen Liste (dessen Reihenfolge selbst festgelegt wurde) anfängt, wenn der Stream dann eine längere Zeit lang läuft ohne Offline zu gehen, kann er - wie die anderen Streams auch - in die "Hauptliste" (sag ich mal). Ob so eine Art "Videotext" sinnvoll wäre, weiß ich nicht...

      Das war erstmal so mein Grundgedanke. In dem Projekt soll es natürlich um Streams gehen, vielleicht kann man aber auch YouTube irgendwie einbinden...

      Eine andere Idee von meiner damaligen Gruppe war es, eine Art "Feedback Portal" zu erstellen. Es gibt einen "Streamer-Pool" der interessante Streams zeigt und die wir für "gut" befinden. Es können sich neue Leute dafür bewerben, bekommen dann erstmal Feedback von uns und wenn wir sagen "gut... du passt da rein", dann kommt er ebenfalls in den Pool. Grund dafür ist einfach, dass viele ja nach Feedback suchen, und wir mit diesem Konzept direkt auf die Streamer zugehen können und fragen können, ob man einen Feedback-Beitrag über sie schreiben darf. Somit muss sich der Streamer nicht extra irgendwo anders anmelden und bekommt da dann evtl. Feedback, welches ihn auch nicht weiter bringt.

      Wie gesagt, Projektname steht und ein professionell gefertigtes Logo ist ebenfalls bereits vorhanden. Zudem gibt es eine Domain, die wir für alles missbrauchen können ;).

      Projektname: Let's Wake Up

      Schön wäre es, wenn man "Let's Wake Up" (bzw. kurz: LWU) einen Sinn geben könnte durch das, was das Projekt dann werden soll. Wobei ich denke, dass Let's Wake Up ziemlich gut, zu der Television Idee passt (vonwegen aufwachen - Augen auf - gucken/zuschauen).

      Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr mir gern eine private Nachricht schreiben und/oder bei weiteren Fragen diesen Thread verwenden. Falls ihr weitere Ideen habt, immer her damit :). Ihr habt Feedback zu dem Geschriebenen? Ebenfalls - her damit ;)!

      Ich hoffe, dass das hier der richtige Bereich ist... ich dachte mir, dass "Ihr sucht eine neue Idee für euren Stream? Unsere Community steht dir mit Rat und Tat zur Seite." ganz gut passt :D. War mir aber nicht sicher, ob "Allgemeine Diskussionen" besser passt. Sonst bitte verschieben.

      Mit freundlichen Grüßen,
      PaRaLLaX.
      Nein, selbst geschrieben. Es gibt kaum andere Stream-Foren, die deutschsprachig sind.

      Wenn du nach dem 4. Absatz aufgehört hast, warst du ein Absatz vor der ersten Idee. Generell geht es um ein Projekt und ich suche Leute die Bock auf ein Projekt haben. Dabei steht das "Projekt" noch nicht fest, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es genug Leute gibt, die n bisschen Kreativität im Kopf haben und möglicherweise auch mit den nötigen Expertisen daher kommen.

      Es geht um: ein Projekt. Schade, dass du das nach der Überschrift, dem ersten und zweiten Absatz noch nicht mitbekommen hast.

      Was auch immer du noch wissen willst, frag.

      Falls jemand lediglich an der Domain interessiert ist... dann kann man sich sicherlich ebenfalls arrangieren.
      Ich erlese da eine Art erweitertes und eingedeutschtes topstreamers.com mit Zatto + Programmzeitschrift attitüden? So etwas änliches hatte ich gedanklich auch noch auf meinem Plan aber bin bis jetzt nicht dazu gekommen bis auf namen und Domain.

      Falls ich da irgendwann mal Zeit zum Ansatz finde werde ich mich melden. Mein PHP ist zwar nicht schön aber funktional.
      Keine Rechtsberatung! Im Zweifel immer einen Anwalt oder den Betreiber direkt kontaktieren!
      Jaa genau, so in die Richtung soll es grob gehen ^^. Das stell ich mir ziemlich lustig vor. Mir geht es hauptsächlich darum etwas zu finden, was automatisch Content generiert, sodass es immer und für jeden interessant sein kann (eben auch für die Seiteninhaber, weil diese eben auch immer was neues auf der Seite sehen...). Zudem muss man eben nicht immer selbst dafür sorgen, dass was neues da ist.


      Ich denke, dass so ein YouTube Part auch ziemlich cool sein kann. Im Endeffekt soll es so aussehen, dass wenn man auf die Seite geht, man die Wahl hat ob man lieber YouTube Videos schauen möchte, oder eben Streams (in Form von 2 Buttons, darüber eben der Header usw. und natürlich irgendwo das Impressum und ein "About Us/Me" Bereich). Entscheidet man sich für YouTube kommt man auf eine Seite, die hauptsächlich aus dem Bild oben besteht, darunter vielleicht Informationen zum jeweiligen YouTube Channel (mal schauen wie ich das realisiere...) und ein Kontaktformular um mir YouTuber zu empfehlen, die ebenfalls dort gezeigt werden sollen. Zu Beginn soll es erstmal so statisch und relativ frei von Interaktion sein, später ist dann geplant, dass jeder seine YouTuber in die Liste packen kann, Empfehlungen von den anderen Nutzern (anhand dessen, welche YouTuber andere zu ihrer Liste hinzugefügt haben) angezeigt bekommt und diese auf Wunsch auch hinzufügen kann um mal "reinzuschnuppern".
      Der Stream Bereich soll relativ ähnlich aufgebaut sein, nur, dass rechts der Chat ist statt den Videothumbnails und unten drunter eine Steuerung bzw. Navigation um den Streamer zu wechseln (um eben durch zu zappen), noch weiter unten ist dann wieder ein Kontaktformular um 24/7 Streams vorzuschlagen ODER um zu sagen "hey, guck mal, ich mach 'nen 24h Stream, pack mich doch bitte so lange in die Liste..." in so einem Fall wird der 24h+ Stream ganz oben gelistet und es soll regelmäßig geprüft werden, ob der Stream noch läuft. Wenn nicht, wird noch ein paar Minuten gewartet (zwecks Disconnect oder Internetproblemen o.ä.) und falls der Stream dann immer noch nicht Online ist, wird er wieder aus der Liste entfernt.

      So weit ist mein Konzept aktuell... Follow-Technisch wird es vielleicht etwas problematisch, da es mWn keine Möglichkeit gibt, einen Follow Button irgendwie per API oder so auf einer externen Seite einzubinden, somit muss der Nutzer immer auf den Channel gehen um zu followen oder zu subscriben. Sollte aber nicht weiter schlimm sein ^^.

      Ich hoffe, dass es halbwegs verständlich geschrieben ist und vielleicht der (oder die) ein oder andere Bock drauf kriegt ^^.

      // Ach so, Hitbox soll natürlich nicht vernachlässigt werden, aber ich denke, damit beschäftige ich mich dann, wenn das mit Twitch so weit funktioniert.